Umschulungsmaßnahmen bei der VHS Dillingen (zertifiziert nach AZAV) - Beginn: 1. September

Die VHS Dillingen führt seit vielen Jahren Maßnahmen zur sozialen und beruflichen Eingliederung, beruflichen Aus- u. Weiterbildung und zur Beschäftigung und Qualifizierung durch.
Seit 2009 sind wir bereits zugelassener Träger für die Förderung der beruflichen Weiterbildung und wurde im Rahmen eines erfolgreichen Audits im Juni 2015 erneut nach der neuen Zulassungsverordnung AZAV rezertifiziert.
Die vorliegende Broschüre gibt Ihnen einen Überblick über die aktuell von uns angebotenen beruflichen Weiterbildungsmaßnahmen, die durch die Agentur für Arbeit und die Jobcenter durch einen so genannten „Bildungsgutschein“ gefördert werden können.
Hierzu gehören auch geförderte Umschulungsmaßnahmen, die die VHS Dillingen aktuell in den Berufen „Friseur/in“, „Florist/in“, „Fachkraft für Lagerlogistik“ und „Kaufmann/-frau im Einzelhandel“ durchführt.
In der Broschüre finden Sie auch nähere Informationen zu den Zielgruppen, Inhalten und Durchführungsmodalitäten.

Die Broschüre steht unten zum Download bereit. Gerne senden wir Ihnen auch ein Exemplar zu. Kurze Nachfrage genügt.

Über die Teilnahme- und Fördermöglichkeiten informiert Sie das Sekretariat der VHS Dillingen unter der Tel. 06831/7506 (Mo-Fr 9.00-12.00 und 15.00-20.00 Uhr; Sa 8.30-11.30 Uhr).

Volkshochschule Dillingen e.V.

De-Lenoncourt-Straße 5
66763 Dillingen

Tel.: 06831 7506
info@vhs-dillingen.de
Lage & Routenplaner