Windows Domänen Controller mit Samba 4


Samba 4 für Linux ermöglicht erstmals den Betrieb als Active Directory-Domänencontroller und geht damit weit über die FileServer-Funktionalität von Samba 3 hinaus. Neben der Anbindung von Windows Clients (von XP bis Win-10) können auch Gruppenrichtlinien mit den Remoteserver-Verwaltungstools eingerichtet werden. Damit eignet sich diese kostenlose OpenSource-Software hervorragend als Ersatz für veraltete Windows-Server, insbesondere in kleineren Unternehmen.

Kursinhalte:
- Server-Installation
- Benutzerverwaltung
- Freigaben
- Dateisystem
- Gruppenrichtlinien
- Clients in der Domäne

Voraussetzungen: Kenntnisse der Windows Server Administration
2 Vormittage, 16.09.2017, 23.09.2017
Samstag, wöchentlich, 08:30 - 13:30 Uhr
2 Termin(e)
ZeitOrt
Sa16.09.2017
08:30 - 13:30 Uhr
KBBZ Dillingen, Hinterstr. 11, 66763 Dillingen, Raum: 105
Sa23.09.2017
08:30 - 13:30 Uhr
KBBZ Dillingen, Hinterstr. 11, 66763 Dillingen, Raum: 105
Otmar Roscher
6030
KBBZ Dillingen, Hinterstr. 11, 66763 Dillingen, Raum: 105
Kursgebühr: 180,00 €
Belegung: 
 (Plätze frei)

Weitere Veranstaltungen von Otmar Roscher

Di 19.09.17 18:30 Uhr
Dillingen
Mo 25.09.17 18:30 Uhr
Dillingen
Mo 23.10.17 18:30 Uhr
Dillingen

Volkshochschule Dillingen e.V.

De-Lenoncourt-Straße 5
66763 Dillingen

Tel.: 06831 7506
info@vhs-dillingen.de
Lage & Routenplaner