Inklusion gelingt, wenn viele mitmachen. Wege in die inklusive Gesellschaft


Im Jahr 2009 hat Deutschland die UN-Behindertenrechtskonvention ratifiziert und sich damit auf den Weg gemacht, eine inklusive Gesellschaft zu werden. Einfache Zugänglichkeit zu Gebäuden, Nutzbarkeit von Informationen und Dienstleistungen sollen allen Menschen gewährt werden.

Für viele Menschen gibt es im Alltag jedoch kaum Kontakte zu Menschen mit Behinderungen, da es noch zu wenige inklusive Angebote und damit Teilhabe-möglichkeiten gibt.

Welche Möglichkeiten gibt es ein Fest, ein Informationsveranstaltungen, eine Wanderung oder ein Konzert so zu gestalten, dass die Teilhabe von Menschen mit Behinderung möglich ist. Wie können die Mehrkosten solcher Aktivitäten von Vereinen oder Gruppen gefördert werden.

Leitung: Marcus Gramlich

Dieser Kurs wird von Gebärden- und Schriftdolmetschern unterstützt.


1 Abend, 23.10.2017
Montag, 18:00 - 19:30 Uhr
1 Termin(e)
ZeitOrt
Mo23.10.2017
18:00 - 19:30 Uhr
Rathaus Dillingen, Merziger Straße 51, 66763 Dillingen, Seniorentreff im Rathaus
8100
Rathaus Dillingen, Merziger Straße 51, 66763 Dillingen, Seniorentreff im Rathaus
kostenfrei
Belegung: 
 (Plätze frei)

Volkshochschule Dillingen e.V.

De-Lenoncourt-Straße 5
66763 Dillingen

Tel.: 06831 7506
info@vhs-dillingen.de
Lage & Routenplaner