Beckenbodentraining für Frauen


Blasenschwäche vorbeugen und Körperhaltung verbessern.
Eine Geburt oder die Wechseljahre einer Frau können zu Beeinträchtigung der Beckenbodenmuskulatur führen, was häufig eine Inkontinenz oder eine Gebärmuttersenkung mit sich bringt. Gezieltes Training verbessert die Körpermitte und beugt zuverlässig Blasenschwäche vor. Zusätzlich wirken sich die Übungen schmerzlindernd auf den Rücken aus. In diesem Kurs lernen Sie den Beckenboden zu erspüren, ihn zu kräftigen und diese Übungen in Ihre täglichen Aktivitäten einzubauen. Es findet ein aufbauendes Muskeltraining von Beckenboden, Rücken, Bein und Bauchmuskulatur statt. Auch Dehnungs- und Entspannungsübungen sind Bestandteil des Kurses.
Das Becken, als Zentrum unseres Körpers, beeinflusst somit das gesamte Energiesystem.
Es ist nie zu spät, mit dem Beckenbodentraining anzufangen.

10 Nachmittage, 07.06.2021 - 20.09.2021
Montag, 16:00 - 17:00 Uhr

10 Termin(e)
Bianca Schütz
3500
LUNA, Stummstraße 1-3, 66763 Dillingen, Gymnastikraum, 2. OG
Kursgebühr: 42,00 €

Belegung: 
 (Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Volkshochschule Dillingen e.V.

De-Lenoncourt-Straße 5
66763 Dillingen

Tel.: +49 6831 7506
info@vhs-dillingen.de
Lage & Routenplaner