Heilkräuterspaziergang: Was steht denn da am Wegesrand?


Heilkräuterspaziergang in Rammelfangen

Die Natur hält den größten Schatz bereit, den es zu besitzen gibt. Es ist erfreulich, dass sich in der heutigen Zeit wieder viele Menschen auf die Urkraft der Natur zurückbesinnen, wenn es darum geht, sich vollwertig und nährstoffreich zu ernähren sowie gesundheitliche Beschwerden mit althergebrachten Heilpflanzen zu kurieren.
Bei unserem heutigen Kräuterspaziergang entlang der Felder und durch den Wald bei Rammelfangen zeigt und erklärt die Dozentin, welch interessante und wirkkräftige Heilpflanzen am Wegesrand stehen und darauf warten entdeckt zu werden. Es geht insbesondere um die Bitterstoffe in den Kräutern und deren Wirksamkeit auf unsere Gesundheit.

Bitte mitbringen: festes Schuhwerk, wettergemäße Bekleidung und eine kleine Tasse, evtl. Notizbuch und Stift, wer möchte ein kleines Körbchen zum Sammeln

Hunde können leider nicht mitspazieren!

Treffpunkt: Parkplatz für die Hirn-Gallenberg-Tour, verlängerte Waldstr. Wallerfangen-Rammelfangen, 10.00 Uhr

Bei Starkregen fällt der Spaziergang aus.



1 Tag, 15.05.2022

1 Termin(e)
Ulrike Schneider
3551
Kursgebühr:
15,00

Belegung: 
 (noch 2 Plätze frei)

Weitere Veranstaltungen von Ulrike Schneider

Sa 26.03.22
15:00– 18:00 Uhr
Mi 15.06.22
18:00– 21:00 Uhr

Volkshochschule Dillingen e.V.

De-Lenoncourt-Straße 5
66763 Dillingen

Tel.: +49 6831 7506
info@vhs-dillingen.de
Lage & Routenplaner