Aktuelle Formen des Antisemitismus - was, von wem
und was dagegen tun?


Antisemitismus ist ein gesellschaftliches Problem, welches nie wirklichweg war, in den letzten Jahrzehnten aber zu wenig Aufmerksamkeit bekommen hat. Währenddessen sind antisemitische Ressentiments in diversen gesellschaftlichen Kreisen wieder tolerierbar und sagbar geworden. Das war auch deshalb ohne größere Empörung
möglich, da der moderne Antisemitismus nicht mehr so offensichtlich daherkommt wie der von 1933. Es braucht Wissen und Sensibilisierung, um den heutigen Antisemitismus zu erkennen und seine Hintergründe zu verstehen.

Leitung: Frau Petra Melchert
1 Tag, 07.11.2022
Montag, 17:00 - 18:30 Uhr

1 Termin(e)
ZeitOrt
Mo07.11.2022
17:00 - 18:30 Uhr
8032
kostenfrei

Belegung: 
Plätze frei
 (Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Volkshochschule Dillingen e.V.

De-Lenoncourt-Straße 5
66763 Dillingen

Tel.: +49 6831 7506
info@vhs-dillingen.de
Lage & Routenplaner