Fairer Laden

Der Faire Laden macht Sommerurlaub vom 8. bis 28. Juli. Ab dem 29. Juli sind wir zu den unten angegeben Zeiten wieder für Sie da.

Die VHS Dillingen startete im November 2009 ein Ausbildungsprojekt mit dem Fair Handelszentrum und eröffnete den „Fairen Laden“ in der Stummstraße in Dillingen. Seit dem 01. April 2011 präsentiert sich der „Faire Laden“ mit einem erweiterten Warensortiment in neuen Räumlichkeiten in der Stummstraße 36 in Dillingen (ehemals Hubertus-Apotheke).
Es handelt sich dabei um ein Gemeinschaftsprojekt der VHS Dillingen und des Fair-Handelszentrum-Südwest eG in Kooperation mit der Stadt Dillingen zur Realisierung einer behindertenspezifischen Berufsausbildung junger Menschen im Auftrag der Agentur für Arbeit. Leider hat das Fair-Handelszentrum Südwest eG seine Geschäftstätigkeit zum 31.12.1018 eingestellt, so dass diese Kooperation Ende 2018 beendet wurde. Als neuer Kooperationspartner konnte lückenlos die GEPA  gewonnen werden. Angeboten werden im „Fairen Laden“ ausschließlich fair gehandelte Produkte, u. a. Lebensmittel, Textilien, Haushaltswaren, Kunsthandwerk u.v.m. aus dem Warensortiment der GEPA mbH. Fairer Handel garantiert den Erzeugern angemessene Preise, gerechte Arbeitsbedingungen und eine langfristige Abnahme.
Im „Fairen Laden“ wird durch den Einzelhandelsbetrieb und den Verkauf der Waren gleichzeitig die Berufsausbildung von jungen Menschen realisiert. Diese Auszubildenden sind Teilnehmer einer außerbetrieblichen Ausbildungsmaßnahme, die die VHS Dillingen im Auftrag der Agentur für Arbeit Saarlouis durchführt. Mit dem Verkauf hochwertiger und fair gehandelter Produkte erlernen die Jugendlichen unter Anleitung ihrer Ausbilder den Beruf des Verkäufers/der Verkäuferin in einer angenehmen und realistischen Verkaufssituation.
Neben dem Grundsatz des Fairen Handels steht vor allem die Berufsausbildung und somit der Beitrag zur dauerhaften Integration der Jugendlichen in Beruf und Beschäftigung bei der Realisierung des Projektes im Vordergrund.

„Ein Konzeptladen, bei dem einmal nicht das komplette Warenangebot oder das Interieur der Geschäftsräume durchgestylt ist, sondern die Menschen im Mittelpunkt stehen. Jene Menschen, die das Warenangebot herstellen und jene Menschen, die die Produkte verkaufen. In der Kombination mit der Ausbildungsinitiative ist das ein ausgezeichnetes Konzept, von dem alle was haben. Das ist allemal einen Besuch wert.“
(SZ-Redaktion)

aktuelle Öffnungszeiten:
Mo-Do 9.00-12.00 und 13.00-16.00 Uhr
Fr   8.00-13.00

Fairer Laden                      
Stummstraße 36               
66763 Dillingen                  
Tel. 06831 – 9664164       
Fax. 06831 – 9664154      


Volkshochschule Dillingen e.V.

De-Lenoncourt-Straße 5
66763 Dillingen

Tel.: 06831 7506
info@vhs-dillingen.de
Lage & Routenplaner