Umschulungsmaßnahmen

Förderung beruflicher Weiterbildung (FbW) - Maßnahmen nach AZAV über Bildungsgutschein

Die VHS Dillingen ist seit 2009 zugelassener Träger für die Förderung der beruflichen Weiterbildung und bietet in diesem Zusammenhang seitdem berufliche Weiterbildungsmaßnahmen an, die durch die Agentur für Arbeit durch einen so genannten „Bildungsgutschein“ gefördert werden können.

Momentan werden folgende Umschulungsmaßnahmen angeboten bzw. durchgeführt:

Umschulung in den Berufen "Fachkraft für Lagerlogistik", "Friseur", "Florist", "Koch", "Verküfer/in" und "Kaufmann/-frau im Einzelhandel"

Zielgruppe: Personen, die sich nach beruflicher (Erst)Ausbildung oder längerer Erwerbslosigkeit umorientieren und einer der o.a. Beruf e erlernen möchten

Inhalte: Vermittlung aller Kenntnisse und Fertigkeiten laut Ausbildungsrahmenplan, die zum erfolgreichen Ablegen der Abschlussprüfung bei der zuständigen Kammer erforderlich sind; die Umschulung beinhaltet die praktische Ausbildung in einer Übungswerkstatt, den Besuch der Berufsschule, das Angebot eines zusätzlichen Stützunterrichts, regelmäßige Praktika und bei Bedarf auch sozialpädagogische Unterstützung

Maßnahmedauer und Beginn: 2 Jahre Vollzeit (40 Zeitstunden/Woche)

Beginn 01.02. oder 01.09. des Kalenderjahres bzw. auch nach Absprache

Volkshochschule Dillingen e.V.

De-Lenoncourt-Straße 5
66763 Dillingen

Tel.: 06831 7506
info@vhs-dillingen.de
Lage & Routenplaner