Studienfahrt ins Deutsche Museum München

Zur Geschichte von Naturwissenschaft und Technik
In unserem Alltag nutzen wir wie selbstverständlich technische Hilfsmittel, ohne uns über deren Entdeckung und die naturwissenschaftlichen Grundlagen Gedanken zu machen. Ob bei der Kommunikation, der Mobilität oder den Maschinen und Geräten am Arbeitsplatz oder im Haushalt – überall nehmen wir die Vorteile und Annehmlichkeiten in Anspruch. Andererseits nimmt die Skepsis gegenüber der „Übertechnisierung“ unserer Welt bei vielen Menschen zu, kontrovers geführte Diskussionen über den „richtigen Weg“ werden häufig ohne Kenntnisse von Grundlagen oder mit Halbwissen geführt. Eine wichtige Grundlage zur Beurteilung von Sachverhalten ist die Einordnung in den historischen Kontext von Entdeckungen und Erfindungen. Das Deutsche Museum in München gehört zu den weltweit größten Sammlungen von „Meisterwerken der Naturwissenschaft und Technik“, die diese Zusammenhänge in anschaulicher Weise verdeutlichen.
Die Studienfahrt vermittelt hierzu exemplarisch beispeziellen Führungen in mehreren Abteilungendes Museums einen Einblick.
Die Fahrt nach München erfolgt mit der Deutschen Bahn, als Unterkunft steht das Kerschensteiner Kolleg innerhalb des Museumskomplexes zur Verfügung.
Termin: 26.04. bis 28.04.2024
(Anmeldeschluss 10.03.2024)

Die Leitung der Exkursion hat Herbert Jacob.

Der Preis von 275 € beinhaltet die Kosten für die
Hin- und Rückfahrt mit der Bahn, 2 x Übernachtung im Kerschensteiner Kolleg, Eintritt ins Deutsche Museum an allen Tagen, 2 Fachführungen im Rahmen des Museumsbesuchs.
Weitere Informationen erhalten Sie gerne telefonisch durch den Leiter der Exkursion. Melden Sie sich hierzu im Sekretariat unter 06831-7506.


3 Tage, 26.04.2024 - 28.04.2024
Freitag, 26.04.2024, 05:30 - 20:00 Uhr
Samstag, 27.04.2024, 05:30 - 20:00 Uhr
Sonntag, 28.04.2024, 05:30 - 20:00 Uhr

3 Termin(e)
Fr 26.04.2024 05:30 - 20:00 Uhr
Sa 27.04.2024 05:30 - 20:00 Uhr
So 28.04.2024 05:30 - 20:00 Uhr
Herbert Jacob
3700
Kursgebühr:
275,00

Kontaktaufnahme
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Belegung: 
Plätze frei
(Plätze frei)