Heilkräuterspaziergang: Bärlauch-Giersch & Co.


Heilkräuterspaziergang entlang der Nied bei Rehlingen


Die Natur hält den größten Schatz bereit, den es zu besitzen gibt. Es ist erfreulich, dass sich in der heutigen Zeit wieder viele Menschen auf die Urkraft der Natur zurückbesinnen, wenn es darum geht, sich vollwertig und nährstoffreich zu ernähren sowie gesundheitliche Beschwerden mit althergebrachten Heilpflanzen zu kurieren.

Bei diesem Frühlingsspaziergang entlang der Nied zeigt die Dozentin Frühlingskräuter, die entschlacken und bespricht auch das Thema Bitterstoffe mit den dazu gehörenden Heilpflanzen. Bärlauch und Giersch stehen bei diesem Spaziergang im Focus. Es wird ein kleiner Kräutersnack gereicht.

 

Treffpunkt: Waldparkplatz Niedmündung (Rehlingen, L 170)

Dauer des Spaziergangs: 3 Stunden

Strecke: ca. 1 km


Bitte mitbringen: festes Schuhwerk, wetterangepasste Bekleidung und eine kleine Tasse, wer möchte Notizbuch und Stift und ein Körbchen zum Sammeln

Hunde können leider nicht mitspazieren!

Bei Starkregen und Sturm fällt der Spaziergang aus.


Kursleitung: Ulrike Schneider – Heilkräuterexpertin (mehrjährig in Heilpflanzenkunde ausgebildet)



1 Nachmittag, 23.03.2024
Samstag, 14:00 - 17:00 Uhr

1 Termin(e)
Sa 23.03.2024 14:00 - 17:00 Uhr
Ulrike Schneider
3570
Kursgebühr:
18,00

Kontaktaufnahme
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Belegung: 
Plätze frei
(Plätze frei)
  1. Weitere Veranstaltungen von Ulrike Schneider

    1. Mühlenidylle - Heilkräuterspaziergang3580

      05.05.24 (1-mal) 15:00 - 18:00 Uhr
      keine freien Plätze. Anmeldung auf Warteliste möglich.
      (keine freien Plätze. Anmeldung auf Warteliste möglich.)
    2. Was steht denn da am Wegesrand - Heilkräuterspaziergang3590

      30.06.24 (1-mal) 15:00 - 18:00 Uhr
      Plätze frei
      (Plätze frei)